FreeD Printing

2020, 2nd, DE, start-up

FreeD Printing revolutioniert die Umsetzung additiver Fertigungsverfahren mit einem roboterbasierten multidirektionalen Modellierungsprozess. Im Vergleich zu heutigen 3D-Druckverfahren werden Bauteile aus mehreren Richtungen mit frei geformten Schichten aufgebaut. Dies erm├Âglicht die Reduktion von St├╝tzkonstruktionen und damit die Einsparung von Ressourcen, den Auftrag auf freigeformte Oberfl├Ąchen zur Schaffung neuer Anwendungsm├Âglichkeiten und die Vorgabe von Strangrichtungen zur Optimierung der Oberfl├Ąche und der Festigkeit von Bauteilen.

HIGH-TECH.NRW hat uns durch Expertenvortr├Ąge zu allgemeinen gr├╝ndungsbezogenen Themen sowie durch das Netzwerk zur Kontaktaufnahme mit potentiellen Anwendungs- und Technologiepartnern unterst├╝tzt. Au├čerdem wurden wir von den Mentoren zu konkreten Aspekten unserer Ausgr├╝ndung aus der Universit├Ąt beraten.

Michael Rieger